Kraichradweg

Von der Quelle abwärts werden mit dem Naturpark Stromberg-Heuchelberg, dem Kraichgau und der Oberrheinischen Tiefebene drei im Charakter unterschiedliche Landschaften erschlossen: am Oberlauf sonnige Weinlagen, verwunschene Waldseen und dichte Wälder, im mittleren Abschnitt offene, von Landwirtschaft geprägte Kultur- und Auenlandschaften sowie am Unterlauf eine vom Rhein geprägte Ebene, gespickt mit Baggerseen. Anlässe für Stopps gibt es mehrere. Sie fahren vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der einzelnen Gemeinden und lernen die Lebensart der Badener kennen: urige Besenwirtschaften und beeindruckende Fachwerkhäuser, alte Schlösser und interessante Museen, zahlreiche Weingüter sowie wunderschöne Badeseen, die zum Verweilen einladen.

 


Schwierigkeit

leicht


Strecke

63,3 km


Dauer

4:24 h


Aufstieg

101 m


Abstieg

314 m


Start

Sternenfels


Ziel

Ketsch


Landkreis Karlsruhe

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landkreis Karlsruhe

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis