file:current:alternative

Malsch

Dass der bekannte Wein- und Wallfahrtsort der Kultur sehr aufgeschlossen ist, davon zeugt der historische "Zehntkeller", vor dem die "Bacchantin" des Künstlers Jürgen Goertz steht. Im Fachwerkensemble befindet sich die moderne "Zehntscheuer" als Veranstaltungsort für Musik, Theater und Kabarett. Neben dem Wein - die Weingüter findet man in renommierten Weinführern - spielt der Sport eine große Rolle und der Fastnachtsumzug lockt jährlich Zehntausende an. Am letzten Sonntag im September findet bei der Wallfahrtskapelle auf dem 244m hohen Letzenberg alljährlich die Pferdewallfahrt statt.

www.malsch-weinort.de