file:current:alternative

Mauer

International bekannt ist die Gemeinde als Fundort des ältesten europäischen Unterkiefers, der auf ein Alter von ca. 600.000 Jahre geschätzt wird. Er gehörte zu einem Menschen vom Typ "Homo heidelbergensis". Doch soweit der Fund in der Sandgrube zurückreicht, so jung fühlt sich die lebenswerte Gemeinde, in der auch einige Unternehmen des dienstleistungsorientierten Handwerks und Gewerbes angesiedelt sind. Für ein gutes Umfeld sorgen reichhaltige Kulturveranstaltungen sowie viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

www.gemeinde-mauer.de