Hirschhorn: Hainbrunn - Weg H1

Gesamtstrecke 13,4 km, Dauer ca. 4.30 Schwierigkeit: mittel Ausgangspunkt: Mühlweg

Die reizvolle Rundwanderung führt auf einem abwechslungsreichen Wanderweg, rechts des Finkenbachs entlang durch das Finkenbachtal aufwärts, am Hämmelsbacher Hof vorbei bis nach Ober-Hainbrunn. Dort überqueren wir den Finkenbach und somit auch die Landesgrenze zwischen Hessen und Baden-Württemberg und laufen auf der gegenüberliegenden Flussseite talabwärts auf kühlen Waldwegen bis zum Brombacher Wasser. Nach Überqueren einer Brücke auf die andere Flussseite geht es am Finkenbach entlang zurück nach Hirschhorn.


Schwierigkeit


Strecke

13,8 km


Dauer

4:20 h


Aufstieg

508 m


Abstieg

476 m


Start

Tourist - Information Hirschhorn, Alleeweg 2


Ziel

Tourist - Information Hirschhorn, Alleeweg 2


Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt, der Tourist - Information fogt man der örtlichen Vorfahrtstraße (Grabengasse) und geht unter der Bahnüberführung vorbei geradeaus in die Hainbrunner Straße. Vor der nächsten Biegung führt der Weg geradeaus in die Mühlstraße, die drekt in den Wanderweg H1 übergeht. Man folgt stets der Markierung, sich aber immer rechts haltend, auf einem abwechslungsreichen Waldweg vorbei an dem in Privatbesitz befindlichen Hämmelbacher Hof. Von dort ist es nun nicht mehr weit bis Unter - Hainbrunn, welches man vom Himmelreich her kommend auf der Neckarstraße Richtung Ober - Hainbrunn durchquert. Ein Stück vor dem Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Hainbrunn geht es rechts in die Mühlstraße, die auf die andere Seite des Finkenbachs führt und gleichzeitig die Grenze von Hessen nach Baden - Württemberg überquert. Ein kleines Wegestück läuft man nun auf der Baden - Württemberger Seite durch den Wald, bis man erneut die Grenze zu Hessen überquert und das Finkenbachtal abwärts zum Brombacher Wasser erwandert. Dort kreuzt man die Straße nach Brombach und Finkenbach und wandert nun ein Stück auf der L 3410 nach Kortelshütte entlang, bis man den Finkenbach erneut quert und auf einen Waldeg trifft, der rechterhand nach Hirschhorn zurück zu unserem Ausgangspunkt führt.

Tour als PDF anzeigen

Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis