Rundtour Ladenburg

Nordwestlich von Heidelberg führt uns diese pittoreske Tour entlang der Bergstraße durch eine Landschaft, die durchsetzt ist von Obst- und Gemüsefeldern, sowie Weinbergen. Regionale Produkte sind auf diesem Weg deswegen zu genüge zu finden. Es lohnt sich also, an einem der zahlreichen Höfe und Weingüter mal vom Rad zu steigen und herauszufinden, was die Oberrheinische Tiefebene zu bieten hat.

Unsere Tour beginnt in Ladenburg, eine Stadt, deren Geschichte bis in die römische Zeit zurückreicht. Lopodunum, so ihr römischer Name, war einst eine der wichtigsten römischen Metropolen in Süddeutschland. Im Herzen der alten, aber sehr lebendigen Stadt, erzählt das Lobdengau-Museum Ladenburgs Geschichte, von der keltischen Siedlung bis in die Neuzeit. 

Von dort aus geht es am schönen Neckar Richtung Schriesheim. Hier hinterließen die Herren von Strahlenberg eingie imposante und historisch wertvolle Bauwerke, Die Strahlenburg, heute ein Restaurant, ist auch ein beliebter Ort für Hochzeitsfeiern und andere Festlichkeiten. Schriesheims Stadtsiegel und Wappen stammen von den Pfalzgrafen in Heidelberg, die 1347 die Stadt erwarben.  

Weiter geht es Richtung Hirschberg an der Bergstraße. Unsere Tour verläuft leider nicht durch die Stadt, sie ist aber durchaus einen Abstecher wert. Die Geschichte der Stadt ist fast so alt wie die Geschichte Ladenburgs, denn auch hier ist eine Villa rustica zu finden. Denn schon die Römer wussten, dass es sich in dieser schönen Region gut wohnen lässt. Drei Mal täglich hört man in der Stadt das imposante Glockenspiel erklingen, welches aus 18 Meißner-Porzellanglocken besteht und in der Tradition Bergsträßer Rathäuser steht. 

Unsere Route führt uns zwar vorbei an Heddesheim, allerdings bietet der schöne Heddesheimer Badesee die perfekte Möglichkeit, sich ein wenig abzukühlen und eine Pause einzulegen.

Schließlich geht es über ausgedehnte Felder wieder zurück nach Ladenburg. 

 

 


Schwierigkeit

leicht


Strecke

25,5 km


Dauer

1:45 h


Aufstieg

30 m


Abstieg

30 m


Start

Bahnhof Ladenburg


Ziel

Bahnhof Ladenburg


Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis