file:current:alternative

NATUR & KULTUR aus der Fahrradperspektive - und SIE ganz vorne mit dabei!

Unser Ziel: das Angebot an öffentlich geführten Radtouren in der Region erhöhen. Radfahrspaß, Natur- und Kulturerlebnis sowie das Erzählen interessanter Geschichten über Natur und Kultur stehen im Vordergrund. Damit solche Touren angeboten werden können, bieten wir ein besonderes Ausbildungs- und Weiterqualifizierungsprogramm an. Ein solches Projekt ist in dieser Form neu und einzigartig. Wir kombinieren zwei etablierte Schulungsprogramme - BANU und ADFC  - und verbinden diese mit wertvollen Informationen zu unseren regionalen Besonderheiten.

AKTUELLER STAND (25.09.2019)

26 qualifizierte Bewerber und Bewerberinnen sind angemeldet und starten nun in ihre Ausbildung! Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns melden. (Kontaktdaten siehe unten)

IM ÜBERBLICK

Mit der Ausbildung zum ADFC- und BANU-zertifizierten RadGuide:

  • die vielfältigen Landschaften & Kulturen der Region kennenlernen
  • an praxisorientierten Übungen und Exkursionen teilnehmen
  • Informationen und wertvolle Tipps von ausgewählten Referentinnen und Referenten erhalten
  • Fähigkeiten zum Führen und Anleiten von Gruppen erlernen
  • Eigeninitiative ergreifen und Verantwortung übernehmen
  • Teil einer Gemeinschaft sein

 

FÜR WEN?

Die Ausbildung passt zu Ihnen wenn Sie:

  • aus der Region sind und die Umgebung gern mit dem Fahrrad erkunden

  • es lieben Geschichten zu erzählen und Wissen weiterzugeben
  • Spaß bei der Entwicklung von kreativen Tagestouren für Gruppen haben
  • gerne Neues ausprobieren und neugierig sind
  • Eigeninitiative ergreifen und Verantwortung übernehmen
  • etwas Zeit haben (vorwiegend an Wochenenden)
  • und nach dem Kurs mindestens zwei Touren regelmäßig pro Jahr anbieten können.

INHALTE - DETAILS

Während der Ausbildung zum RadGuide werden Sie verschiedenste Orte und Besonderheiten der Region kennenlernen. Immer mit dabei: Hochqualifizierte Referentinnen und Referenten, die Ihnen ein umfassendes Wissen zu unseren Naturräumen, Flora & Fauna sowie Interessantes zu unserer Kulturgeschichte in der Region vermitteln. Sie erhalten wertvolle Kontakte und einen sehr guten Überblick über die unterschiedlichsten Einrichtungen und Akteure in den Themenfeldern Natur, Kultur und Freizeit.

Den Flyer mit allen Infos noch einmal als PDF finden sie hier.  

TERMINE & KOSTEN

Eine gute Ausbildung braucht Zeit.

Damit möglichst viele eine Chance haben an diesem Angebot teilzunehmen, liegen die Termine verteilt über einen längeren Zeitraum und an verschiedenen Wochenendtagen. Die Veranstaltungsorte wechseln, damit Sie die Region gleich gut kennenlernen.

Beginn: 27.09.2019 im Naturparkzentrum Eberbach

Abschluss/Zertifikatsübergabe: 17.07.2020 im Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, Heidelberg

Den aktuellen Lehrgangsplan finden Sie hier. Vereinzelte Änderungen sind möglich.

Die Kosten für den gesamten Lehrgang betragen 350 EUR. Mit der Teilnahme verpflichten Sie sich nach erfolgreichem Abschluss pro Jahr zwei geführte Radtouren anzubieten. Pro geführte Tour erhalten Sie eine Rückvergütung von 50 EUR (Maximum 350 EUR).  

KONTAKT

Beate Otto, Tourismusbeauftragte Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Kurfürsten-Anlage 38 - 40, 690115 Heidelberg, Telefon + 49 (0)6221 522-2199, beate.otto@rhein-neckar-kreis.de

Dieses Projekt wurde gefördert durch den Naturpark Neckartal-Odenwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis