Automuseum Dr.Carl Benz (Foto: Dorothea Burkhardt )

Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg

Ladenburg

In den lichtdurchfluteten Hallen der ehemaligen Benz-Fabrik sind heute rund 300 Fahrzeuge mit dem "C. Benz & Söhne"-Schriftzug ausgestellt. 2004 wurde die Fabrik, die vom Zahn der Zeit nicht verschont blieb, von Winfried Seidel aufgekauft und grundsaniert. Gegliedert in fünf Bereiche, erleben Besucher hier die Geschichte der Mobilität, vom ersten Automobil der Welt bis zum modernen Formel 1-Rennwagen. Auch das original erhaltene Arbeitszimmer und viele Dokumente aus dem Nachlass des Automobil-Pioniers gehören zu den Exponaten.

Die außergewöhnlichen Räumlichkeiten des Automuseum Dr. Carl Benz bieten eine ideale Kulisse für Veranstaltungen und können exklusiv angemietet werden. Ein erfahrenes Organsiationsteam unterstützt vor Ort.

Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg
Ilvesheimer Straße 26
68526 Ladenburg

Telefon 06203 / 181786
Telefax 06203 / 2503

E-Mail info@automuseum-ladenburg.de
Internet http://www.automuseum-ladenburg.de/

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis