Philipp Bronner Gartenhaus, Wiesloch (Foto: · Beate Otto )

Philipp Bronner Gartenhaus

Das Bronnersche Gartenhaus ist ein Kleinod aus der Biedermeierzeit, versteckt gelegen auf dem heutigen Gelände des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch.

"Johann Philipp Bronner (1792 - 1864) war Apotheker in Wiesloch und wurde zu einem der führenden deutschen Weinbau-Experten in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Seine umfassenden Studien, Versuche und seine Forschungsergebnisse waren Grundlage für die Nachhaltige Verbesserung des Weinbaus im Großherzogtum Baden.

Führungen im "Bronnerschen Gartenhaus" sind grundsätzlich möglich. Kontakt siehe Internetseite des Kulturvereins. Das Museum wird regulär einmal monatlich an Sonntagnachmittagen von 14.30 Uhr bis 16,00 Uhr geöffnet. Die Daten der Öffnungszeiten werden in der Tagespresse veröffentlicht. 

Philipp Bronner Gartenhaus, Wiesloch ()

Philipp Bronner Gartenhaus, Wiesloch

Philip Bronner Gartenhaus, Wiesloch ()

Philip Bronner Gartenhaus, Wiesloch

Philip Bronner Gartenhaus, Wiesloch ()

Philip Bronner Gartenhaus, Wiesloch


Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Logo Rhein-Neckar-Kreis