Waldlehrpfad im "Reilinger Eck"

Reilingen

Im "Reilinger Eck", dort wo die Gemarkungen Reilingen und Walldorf im Hardtwald zusammentreffen, hat das Schwetzinger Forstamt einen gemeindeübergreifenden forsthistorischen und naturkundlichen Waldlehrpfad angelegt. Mit 21 Thementafeln werden die Geschichte des Hardtwaldes und die naturkundlichen Besonderheiten des Schonwalds "Reilinger Ecks" anschaulich gemacht.

Der Lehrpfad besteht aus 21 Stationen zu den Themen Waldgeschichte, historische Waldnutzungen und Pflanzen und Tiergesellschaften. Er ist etwa 4 km lang und als Rundweg konzipiert mit Eingangs- bzw. Übersichtstafeln.

Waldlehrpfad im "Reilinger Eck"
Heidelberger Weg
68799 Reilingen

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis