file:current:alternative

Schwetzingen

Schwetzingen - die Spargel- und Festspielstadt. In Schwetzingen treffen nicht nur Lebenslust und Gartenkunst, sondern auch musikalische und kulinarische Hochgenüsse aufeinander. Das Herzstück bildet die Sommerresidenz mit ihrem prächtigen Schlossgarten, einer der schönsten Gartenanlagen Europas. Nur wenige Schritte vom Schloss entfernt, präsentiert sich die Innenstadt und der Schlossplatz lädt im mediterranem Flair mit seinen zahlreichen Cafés vortrefflich zum Verweilen ein. Parallel zur Festspielzeit locken die lokalen Restaurants mit Köstlichkeiten rund um den berühmten Schwetzinger Spargel. Das königliche Gemüse, Mitte des 17. Jahrhunderts erstmals im Schwetzinger Schlossgarten angebaut und einst der kurfürstlichen Tafel vorbehalten, kann heute täglich frisch vom Feld auf dem Spargelmarkt, bei der Spargelfrau am Schlossplatz, in den Hinterhöfen der Schwetzinger Altstadt oder direkt von den Bauernhöfen erworben werden.

Karte anzeigen Karte schließen

Umkreis P. Egell: Hlg. Nepomuk

Kunst im öffentlichen Raum
Schwetzingen

Unteres Wasserwerk

Historisches Gebäude
Schwetzingen

VHS Bezirk Schwetzingen e.V.

Volkshochschule
Schwetzingen

WALZWERK Café * Restaurant * Bar

Restaurant
Schwetzingen

Wappen von Kurfürst Johann Wilhelm und Kurfürstin Anna...

Kunst im öffentlichen Raum
Schwetzingen

Wasserturm Schwetzingen

Industriedenkmal
Schwetzingen

Welde Brauhaus

Restaurant
Schwetzingen

Welde-Sudhaus

Historisches Gebäude
Schwetzingen

Werner Bitzigeio: Drahtlinie

Kunst im öffentlichen Raum
Schwetzingen

Wollfabrik Veranstaltungshaus

Eventlocation
Schwetzingen

XYLON - Museum und Werkstätten Schwetzingen

Spezialmuseum
Schwetzingen

Xylon Museum

Kunst- / Design Museum
Schwetzingen

Ysenburg'sches Palais

Historisches Gebäude
Schwetzingen

Zum Grünen Baum

Restaurant
Schwetzingen

Zum Grünen Hof

Restaurant
Schwetzingen

Zum Rothen Haus

Historisches Gebäude
Schwetzingen