Blick auf das Naturparkzentrum in Eberbach | Eberbach | Odenwald

Odenwald Imagebilder Juni 2022 117 (Foto: Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.)

Altstadt Eberbach

Eberbach

Der historische Stadtkern der Stadt Eberbach wurde mit Zuwendungen des Landes aufwendig restauriert und präsentiert sich heute den Besuchern und Bürgern als Fußgängerzone mit vielen malerischen Winkeln, Mauern und Gassen, die zum Einkaufsbummel und zum gemütlichen Kaffeeplausch einladen. Neben markanten historischen Gebäuden, einige auch mit sgrafitto-Malereien, befindet sich der Sitz des Naturpark Neckartal-Odenwald im schönsten und ältesten Steingebäude der Stadt, das Thalheim´sche Haus. Ein Besuch der Ausstellung und der weiteren Museen in der Stadt lohnen sich.

 

Neben zwei Wohnmobilstellplätzen verfügt die Stadt sogar über eine Sportboot Anlegestelle, so dass Sport- und Kajütboote direkt am Rande der Stadt vor Anker gehen und die Stadt besuchen können.

Der Wohnmobilstellplatz „In der Au“ ist direkt am Neckartal-Radweg gelegen und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Frei- und Hallenbad. Von der Liegewiese aus kann man dem Treiben auf dem Neckar zuschauen und hat einen guten Blick auf die Altstadt. Der Wohmmobilstellplatz "Neckarlauer" liegt direkt am Neckar und ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Die Stadt bietet Ihren Gästen auch einen Campingplatz, einen Jugendzeltplatz und ein Sportzentrum mit Tennisplätzen.

 

Die vier Umlaufberge laden Aktive zu Erkundungen und Wanderungen mit schönen Aussichten ins Neckartal und rund um die Stadt ein. Wanderern stehen 150 km markierte Wanderwege zur Verfügung.

Weit über die Grenzen der Stadt hinaus ist Eberbach für seine „Bärlauchtage“ bekannt. Diese finden in der Regel von Mitte März bis Mitte April statt. Ein weiterer jährlicher traditioneller Höhepunkt Ende August ist der KUCKUCKSMARKT, der an ein altes Marktrecht anknüpft.

Altstadt Eberbach


69412 Eberbach

Telefon +49 6271 87241

Email kulturamt@eberbach.de

Internet http://www.eberbach.de

Zurück
Quelle: Datenbank Toubiz, Mandant: Neckartal-Radweg, Untermandant: Eberbach

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis