file:current:alternative

Museumsbahnen

Zwischen Neckarbischofsheim Nord und Hüffenhardt (17 km) fährt von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen das historische "Bähnle" . Besondere "Ostereiersuchfahrten" oder Nikolausfahrten stehen ebenso auf dem Programm wie Sonderfahrten mit einer Dampflok.

An ausgewählten Tagen finden im Feldbahn- und Industriemuseum Wiesloch Fahrten mit dem "Museumsbähnchen" auf einer rekonstruierten Feldbahntrasse durchs Grüne statt.

Im Dossenheimer Steinbruch schnauft eine Feldbahn auf einer 280 Meter langen Strecke an Fahrtagen oder zu Sondervorführungen (nach Absprache).

Karte anzeigen

Allee mit Waaghäusel

Anno 1955 - Die Allee wurde neu angelegt. Unten im Bild...

Altes Rathaus

Altes RathausDas "alte Rathaus" wurde von der Gemeinde...

Altes Rathaus Eichtersheim

1773 wurde das barocke "Rathaus" von den Freiherren von...

Altes Spital

Das Gebäude des alten Spitals am Fuß des Stiftsberges...

Amtsgericht

Von 1894 bis 1896 wurde hier das...

Amtshaus

Mit der Neuordnung der Gebiete 1806 wurde die...

Apotheke und Ärztehaus

Friedrichstraße 1Heute Apotheke und Ärztehaus; früher...

Archäologisches Areal Burggasse

Erste Hinweise auf die Reste einer Burg durch Straßen-...

Arztpraxis Dr. Kausch - privates Wohnhaus

Arztpraxis Dr. Kausch erbaut 1927Dr. Kausch leitete...

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis