file:current:alternative

mit dem "Roten Flitzer"

Beschreibung für einen möglichen Tagesablauf

Seit 2010 findet auf der stillgelegten Strecke der Krebsbachtalbahn zwischen dem 1. Mai und dem 3. Sonntag im Oktober ein fahrplanmäßiger Ausflugsverkehr statt. An allen Sonn- und Feiertagen
und an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat bedient ein historischer Schienenbus aus den
1950er und 1960er Jahren – „Roter Flitzer“ genannt – die Verbindung von Neckarbischofsheim-Nord und Hüffenhardt. Über eine Strecke von 17 Kilometern geht es aus dem sonnigen Kraichgau hinauf auf die Höhen des kleinen Odenwalds. Gut ausgebaute Wander- und Radwege warten darauf, erkundet zu werden. Räder können nach Voranmeldung mitgenommen werden. Die heimische Gastronomie verwöhnt mit den Produkten aus der Region.

Ein schöner Tag ab/bis Heidelberg könnte folgendermaßen aussehen:  

10:31 Uhr

Abfahrt Heidelberg Hauptbahnhof mit der S-Bahn, S5 - das herrliche Neckartal und schöne Wald- und Wiesenlandschaften ziehen an uns vorbei, es wird immer ländlicher.

11:15 Uhr

Ankunft in Neckarbischofsheim Nord, wir steigen um, eine kleine Zeitreise beginnt.

11:20 Uhr

Der historische Schienenbus "Krebsbachtäler Roter Flitzer", ruckelt im gemütlichen Tempo, 17km geht es durch das beschauliche Krebsbachtal. Hier scheint die Zeit still zu stehen.

11:44 Uhr

Ganz entschleunigt kommen wir in Siegelsbach an. Wer Lust hat genießt einen zweiten Kaffee  im Biergarten beim alten Bahnhof in Siegelsbach.

13:00 Uhr

Jetzt ein bisschen Bewegung. Frische Luft, das Kraichgauer Hügelland und herrliche Wälder erwarten uns. Nach einer kleinen Wanderung von rund 5 km erreichen wir das wunderbar idyllisch gelegene Forsthaus. Mmmhhh, Zeit für ein leckeres Mittagessen.

14:30 Uhr

Die beste Medizin gegen ein Mittagsloch ist Bewegung. So wandern wir weiter durch ein schönes Waldstückchen nach Neckarbischofsheim, das wir nach ca. 7 km erreichen.

16:00 Uhr

Der Schlosspark in dem Kraichgauer Städtchen mit den beiden Schlössern bietet besonders schöne Fotomotive. Vielleicht ist noch ein bisschen Zeit für einen Abschlussdrink auf der Schlossterrasse. Ein kurzer Fußweg durch die Parkanlage führt uns zur Bushaltestelle "Apotheke".

16:33 Uhr (oder ein zwei Abfahrten später) 

Busabfahrt mit dem Bus 782 bis zum Bahnhof Neckarbischofsheim Nord. Von hier aus geht es direkt weiter mit der Bahn zurück nach Heidelberg mit einem Umstieg in Meckesheim.

17:26 Uhr (oder entsprechend später)

zurück am Heidelberger Hauptbahnhof mit vielen schönen Eindrücken.

 

 

Detailbeschreibungen der vorgeschlagenen Besichtigungspunkte

Karte anzeigen Karte schließen

Detailbeschreibung des vorgeschlagenen Wanderabschnitts

Weitere Wandervorschläge in Kombination mit der Krebsbachtalbahn