Weißstörche in Walldorf (Foto: · Beate Otto )

Die Walldörfer Weißstörche

Walldorf

Der Weißstorch ist nicht das Wappentier der Stadt, jedoch "Wahreichen" der Stadt.

Auf der Walldorfer Storchenwiese im Gewann Röhrig gehört der Storch zwischenzeitlich wieder zum Landschaftsbild. Im Jahr 2000 waren hier in diesem Gebiet noch Mais- und Getreidefelder. Die Stadt Walldorf begann das Land zu pachten und zu kaufen und legte die Storchenwiese und Teiche (als "Nahrungshabitat") an seitdem gibt es hier verstärkten Zuwachs. Die elf bis zwölf Meter hohen Nisttürme sind weithin sichtbar.

Die Walldörfer Weißstörche
69190 Walldorf

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis