In einer wunderschönen Grünanlage steht die Evangelische Kirche (Foto: T. Schwerdt )

Evangelische Kirche Hockenheim

Hockenheim

Der Grundstein für die im frühen Jugendstil erstellte evangelische Stadtkirche wurde 1906 gelegt. Ein paar Jahre später konnte die Kirche eingeweiht werden. Direkt am Marktplatz gelegen, umrahmt von einer parkartigen Umgebung, hat die Kirche mehr monumentale Ausstrahlungskraft denn je. Auffallend ist die reiche Ornamentik. Der Glockenturm ist rund 49 Meter hoch, in ihm befinden sich drei 1200, 1500 und 3300 kg schwere Gussstahlglocken.

2001 wurde um die evangelische Kirche eine auf den neubarocken Baustil der Kirche abgestimmte Grünanlage geschaffen. Prägend sind die vier Frauenskulpturen, die symbolisch die freien Künste Malerei und Grafik, Mathematik, Musik sowie Poesie darstellen. Sie stammen aus der Werkstatt des italienischen Bildhauers Sergio Trevelin.

Evangelische Kirche Hockenheim
Rathausstr. 6
68766 Hockenheim

Internet http://www.evangelisch-in-hockenheim.de/

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis