Teltschikturm (Foto: Nadja Hofmann · Naturpark Neckartal Odenwald )

Teltschikturm-Tour

Die Region des Naturpark Neckartal-Odenwald ist sowohl naturräumlich als auch aufgrund ihrer hohen Reliefenergie prädestiniert, sich touristisch nicht nur als hervorragende Wander - Region, sondern auch als „Mountainbike-Revier“ anzubieten.


Schwierigkeit

mittel


Strecke

25,3 km


Dauer

2:07 h


Aufstieg

775 m


Abstieg

772 m

Teltschikturm (Nadja Hofmann)

Teltschikturm

Mitteldorf (Nadja Hofmann)

Mitteldorf

 (Nadja Hofmann)
Wegkennzeichen (Nadja Hofmann)

Wegkennzeichen

Teltschikturm Tour (Nadja Hofmann)

Teltschikturm Tour


Start

Wilhelmsfeld, Wanderparkplatz Hexenbesen


Ziel

Wilhelmsfeld, Wanderparkplatz Hexenbesen


Wegbeschreibung

Die perfekte Feierabendrunde mit gigantischer Aussicht zum Schluss. Zunächst geht es steil bergauf durch Wilhelmsfeld und dann durch den Wald wieder bergab nach Heiligkreuzsteinach.

Anstelle des flachen Steinachtalradwegs führt die Mountainbike-Tour kräftig bergauf über das Eichköpfel und die Wolfsgrube - mit einer Abfahrt entlang des Klipfelbachs und einem Zwischenanstieg hinauf zum Hexenbuckel - nach Schönau mit seinem historischen Stadtkern.

Die nächsten Stationen sind Münchel, Sitzbuche und Geigersheide. Und schon geht es auf das letzte Stück, das über den Schriesheimer Kopf führt. Hier befindet sich der Teltschikturm, der mit einer atemberaubenden Aussicht über den Odenwald beeindruckt. Kurz danach ist man wieder am Ausgangspunkt angelangt.

Tour als PDF anzeigen

Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Touristikgemeinschaft Odenwald e.V.

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis