Lebensader Oberrhein: Rundweg durch die Hardt zwischen Walldorf und Sandhausen

Sehr abwechslungsreiche Rundtour durch den Hardtwald zwischen Walldorf und Sandhausen mit kulturellen, historischen, geologischen, botanischen sowie faunistischen Besonderheiten. Auch für Familien mit Kindern geeignet, da es während der Tour viele Beobachtungsmöglichkeiten von Tieren wie zum Beispiel Silberreiher, Eisvogel, Ameisenlöwe und Wildbienen gibt. Pflanzen mit besonderen Anpassungen an ihren Standort entdeckt man leicht von den Wegen aus. Die Düne „Pferdstrieb“ bietet einen schönen Ausblick.


Schwierigkeit

leicht


Strecke

6,8 km


Dauer

1:44 h


Aufstieg

11 m


Abstieg

11 m


Start

Spielplatz an der Waldschule, Am Wald/St. Illgener Str.


Ziel

Spielplatz an der Waldschule, Am Wald/St. Illgener Str.


Lebensader Oberrhein - Projektbüro

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Lebensader Oberrhein - Projektbüro

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis