Waldnerturm (Foto: · Beate Otto )

Waldnerturm (267m + 10m) in Hemsbach

Hemsbach

Mitte des 19. Jhds. wurde das 20 Hektar große Grundstück von Gräfin Waldner v. Freundstein gekauft und der Turm im Stil eines Bergfrieds erbaut. Er wird auch Vierritterturm genannt, da an seinen vier Ecken Ritterfiguren angebracht sind. 

Der Turm diente mit einer ursprünglich angebauten Küche als Veranstaltungsort und Rastplatz für adlige Jagdgesellschaften und wurde später bis 1933 als Wochenendquartier einer Jugendorganisation aus Mannheim genutzt. Heute ist der denkmalgeschützte  Waldnerturm als Aussichtsturm (10,1 m) frei zugänglich und wird von der Stadt Hemsbach und dem Odenwaldklub, Ortsgruppe Hemsbach e.V., betreut.

An die Westseite des Turms grenzt unmittelbar das 1991 ausgewiesene Naturschutzgebiet Schafhof-Teufelsloch, auf dessen Besonderheiten eine unweit des Turms stehende Schutzgebietstafel des Regierungspräsidiums Karlsruhe hinweist.

Vom Aussichtsturm hat man einen tollen Blick über die Rheinebene oder in Richtung Odenwald.

 

 


Anreise

Oberhalb des Schafhofs östlich von Hemsbach.  Der Turm steht auf dem Scheitelpunkt der Straße von Hemsbach zum Ortsteil Balzenbach (Mühlweg) auf einem Sattel in ca. 267 m Höhe zwischen dem ca. 372 m hohen Kreuzberg im Norden und dem 347,3 m hohen Bocksberg im Süden.

Von Weinheim kommend auf der B3 in Richtung Hemsbach fahren, in Hemsbach am Schild „Restaurant Watzenhof“ rechts abbiegen und nach ein paar 100 Metern auf dem Parkplatz „Am Mühlweg“ halten. Direkt vom Parkplatz aus geht ein nicht so steiler Weg ca. 4,5 km durch Wald und Wiesen zu dem frei stehenden Waldnerturm. Ganz am Anfang kommt man dabei an einem beeindruckenden Judenfriedhof vorbei, der allerdings nur von außen besichtigt werden kann, da man für den Eintritt den Schlüssel bei der Stadtverwaltung in Hemsbach holen muss (aber auch nur von außen sehr sehenswert !!!).

Ideale Wanderung für Ungeübte, maximal 1 Stunde Wegzeit.
Wer gar nicht laufen will, sondern nur fotografieren, der kann direkt am Turm auf dem Parkplatz „Schaumesklingel“ parken.

 

Parken
Parkplatz „Schaumesklingel"

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
 

 

Waldnerturm (267m + 10m) in Hemsbach
69502 Hemsbach

Internet https://de.wikipedia.org/wiki/Waldnerturm

Zurück

Öffnungszeiten

frei zugänglich


Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis