Burgruine Emichsburg bei Eberbach

Eberbach

 Die "ehemalige Emichsburg", die Ruine einer Höhenburg in einem Wald östlich von Eberbach, lässt heute nur noch erahnen, dass hier einst ein größeres Bauwerk stand. Von dem 1828 erbauten Jagdschloss von Fürst Karl von Leiningen ist nur noch ein Turmstumpf  zu erkennen. In den Französischen Revolutionskriegen wurde die Burg völlig zerstört, ihr Reste findet man auf dem Wanderweg von der Burgruine Eberbach zum Katzenbuckel. 

Burgruine Emichsburg bei Eberbach
69412 Eberbach

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Seite drucken

Logo Rhein-Neckar-Kreis