file:current:alternative

Oftersheim

In der zentral gelegenen und beliebten Wohngemeinde gibt es neben Dienstleistungs-, Handwerks- und Handelsunternehmen auch Landwirtschaft, wobei der Tabak- und der Spargelanbau dominieren. Umgeben vom Hardtwald zeichnet sich der Ort durch das größte zusammenhängende Inland-Sanddünengebiet Deutschlands aus. Hier befindet sich nicht nur die höchste Binnendüne Süddeutschlands, sondern die Gegend erschlossen durch den Dünenrundweg, zählt zu den letzten Rückzugsgebieten für seltene und vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Dem Hardtwald mit seinen ausgedehnten Kiefernwäldern haben die Oftersheimer ihren Spitznamen zu verdanken: "Kienholzknorre".

www.oftersheim.de

Logo Rhein-Neckar-Kreis