Denkmal des Kurfürsten Carl Theodor von Pfalz-Bayern, Meckesheim (Foto: · Dorothea Burkhardt )

Denkmal des Kurfürsten Carl Theodor von Pfalz-Bayern in Meckesheim

Meckesheim

1782 wurde nach der Errichtung der steinernen Elsenzbrücke das bis heute erhaltene Denkmal zu Ehren von Carl Theodor Kurfürst von der Pfalz und Herzog in Bayern errichtet.  Carl Theodor wurde am 11. Dezember 1724 auf Schloss Drogenbusch in Brüssel geboren und starb am 16. Februar 1799 in München. Er wurde 1742 zum Kurfürsten von der Pfalz und 1777 auch zum Kurfürsten von Bayern ernannt.  Seine Regierungszeit war für die kuturelle, ökonomische und infrastrukturelle Entwicklung des süddeutschen Raumes von großer Bedeutung.
Denkmal des Kurfürsten Carl Theodor von Pfalz-Bayern, Meckesheim ()

Denkmal des Kurfürsten Carl Theodor von Pfalz-Bayern, Meckesheim

Denkmal Kurfürst Carl Theodor am Wasserkraftwerk, Meckesheim ()

Denkmal Kurfürst Carl Theodor am Wasserkraftwerk, Meckesheim

Denkmal des Kurfürsten Carl Theodor von Pfalz-Bayern in Meckesheim
Bahnhofstraße
74909 Meckesheim

Internet https://www.meckesheim.de

Zurück

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Logo Rhein-Neckar-Kreis